Heimspiel gegen die SG Börde wird verlegt – Neue Regelungen für Heimspiele bis zum 31.01.22

Wie bereits angekündigt, wird das Heimspiel der 1. Herren gegen die SG Börde, ursprünglich am 15.01.22, 19:30, verlegt. Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Außerdem hat der MTV neue Regelungen für seine Heimspiele getroffen. Diese gelten vorerest bis zum 31.01.2022.

1) Alle Spiele finden ohne Zuschauer statt.

2) Es erhalten maximal 5 zusätzliche Personen vom Gästeteam Zutritt zur Halle (um z. B. Fahrer von Mannschaften nicht im Bus/Auto warten lassen zu müssen). Diese müssen zusammen die Halle betreten und verlassen.

3) Eltern, Partner, Freunde Angehörige von Heimmannschaften müssen draussen bleiben.

4) Zugang für alle Helfer unter 2G Plus Bedingungen. Ein Test kann vor der Halle mit Schnelltest durchgeführt werden. Alternative: man ist geboostert.

5) Zugang für Spieler und Offizielle: Bitte Checkt die Bestimmungen des HVN. Es sieht aber so aus, dass Spieler immer neben der Impfung einen beglaubigten Test benötigen und Offizielle nur unter 2G-Bedingungen die Halle betreten können.

Scroll to Top