MTV gewinnt Test gegen Achim/Baden

Drei Wochen vor dem Oberligastart kommen die Männer des MTV Großenheidorn ihrer Punktspielform allmählich näher. Beim SG Achim/Baden (Oberliga Nordsee) gab es einen deutlichen 33:26 (5:9/19:16)-Sieg. Ohne Julius Bausch (Sport-Aufnahmetest für die Uni), dafür aber wieder mit dem frischverheirateten Maurice Nolte ging in den ersten 20 Minuten nicht viel. Nach der guten Leistung in der Vorwoche bei der TSG Hatten-Sandkrug schlich sich eine gewisse Zufriedenheit ein. „Unsere Abwehr war greuslich und vorne war das sehr übersichtlich“, fand Trainer Stephan Lux noch freundliche Worte für den pomadigen Auftritt seiner Spieler. Lux stellte die Deckung von 6:0 auf 5:1 um, mit Nolte auf der Spitze. Der MTV war jetzt endlich aggressiv in den Zweikämpfen und gewann den zweiten Abschnitt deutlich mit 14:7. Obwohl Lux danach einige Varianten probierte, blieb die Mannschaft konzentriert und baute den Vorsprung auch im letzten Drittel (gespielt wurden 25 Minuten) sogar noch aus.

Ein Bericht von: Uwe Serreck, HAZ/NP

Foto: Heinz-Gerd Arning

Scroll to Top